Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


stationaer:fachwissen:abheftordnung

Fachwissen PFLEGE•ZEIT: Die Abheftordnung

Das System besteht aus fünf Teilen:

Die Dokumappe

enthält (jeweils von oben nach unten)

Fach 1
In diesem Fach befinden sich vor allem Formulare, die der Informationssammlung dienen.

Falls die BEWEGUNGSANAMNESE genutzt wird um eine Kontrakturenprophylaxe (BEWEGUNGSPLAN) zu planen, wird sie nicht in die Dokumappe geheftet. Sie gehört dann mit der Kopie des TAGESPLANS in das Bewohnerzimmer, als Handlungsanweisung vor Ort.
STAMMBLATT
ANAMNESE
ANTRIEBE UND GEFÜHLE
ggf. BEWEGUNGSANAMNESE
ggf. BRADENSKALA
LANGZEITVERLAUF
Fach 2
MEDIKAMENTENBLÄTTER Die MEDIKAMENTENBLÄTTER sollten zuoberst eingeheftet werden. Zum Medikamentenstellen ist das praktischer, weil sich die anderen Blätter nicht von selbst „umblättern“ und das Blatt verdecken können.

TAGESPLAN und PFLEGESTATUS befinden sich in den Sichthüllen. Das dient zum einen dem Schutz der Formulare: Sie sollen möglichst lang halten. Zum anderen darf auf diesen Formularen nicht „einfach mal schnell“ etwas geändert werden. Die Schwelle, dies zu tun ist etwas größer, wenn die Blätter vorher extra aus der Sichthülle genommen werden müssen.

Die PROPHYLAXENMATRIX, die bei jeder Überprüfung der Pflegeplanung zu Rate gezogen wird, ist hier schnell greifbar.
TAGESPLAN (in der Sichthülle)
PFLEGESTATUS SIS (in der Sichthülle)

PROPHYLAXENMATRIX
Fach 3
MONATSÜBERSICHT Im letzten Fach befinden sich alle Formulare, auf denen täglich dokumentiert wird.

Die MONATSÜBERSICHT und der PFLEGEVERLAUFSBERICHT (zuoberst) werden „über Kopf“ auf den oberen Heftstreifen geheftet und circa 1 cm breit entlang der Lochung umgeknickt. Der REGIEBOGEN wird „richtig herum“ auf den unteren aufgeklebten Heftstreifen geheftet. Auf diese Weise schlägt sich dieses Fach immer so auf, dass beide Formullare sofort eingesehen können.

In die Sichthülle „noch zu bearbeiten“ kann vorübergehend alles einsortiert werden, was noch bearbeitet werden muss oder noch nicht endgültig in den Bewohnerordner abgeheftet werden soll.
PFLEGEVERLAUFSBERICHT
REGIEBOGEN
Sichthülle „noch zu bearbeiten“

Die Datenschutzwandmappe Tagesplan

enthält die Kopie des TAGESPLANS, gegebenenfalls den BEWEGUNGSPLAN und hängt im Bewohner*innenzimmer.

Die Datenschutzwandmappe Durchführungsnachweis

enthält DURCHFÜHRUNGSNACHWEISE FÜR BESONDERE PFLEGE, gegebenenfalls PROTOKOLLE und hängt im Bewohner*innenzimmer.

Der Bewohner-Ringordner

enthält

1. dauerhaft:

2. abgelegte Formulare aus der Dokumappe, die voraussichtlich noch für den aktuellen Pflegeprozess greifbar sein sollten.

Das Archiv

enthält abgelegte Formulare, die für den aktuellen Pflegeprozess nicht mehr relevant sind.


stationaer/fachwissen/abheftordnung.txt · Zuletzt geändert: 27.07.2015/ 11:08 von Astrid Lärm